Privatpraxis Georg Wiegand

News

01.02.2017 Nun sind bereits 10 Jahre vergangen seit der Übernahme der Praxis von Dr. K. Schneider.
Ich danke Ihnen für die Treue und das mir entgegengebrachte Vertrauen.
01.04.2015 Wir können die PlexR ® - Plasmatherapie einsetzen zur Behandlung von diversen Hautveränderungen, wie z. B. Verrucae seborrhoica, Fibroma pendulans, Veccucae vulgaris plantaris oder auch Condylomata accuminata.
Aber auch zur Behandung von Hautfalten, Akne, zur Tattooentfernung oder -Korrektur, zur Narbenbehandlung und auch zur Korrektur von Schwangerschaftsstreifen.
01.04.2014 Wir können die PRP - Plasmatherapie zur Behandlung von Narben ( insbesondere Aknenarben ), schlecht heilender chronischer Wunden, nach Hauttransplantationen und Verbrennungen, sowie zur Behandlung der Alopezie einsetzen.
11.01.2014 Ab heute können wir Bakterien, Viren und Pilze mit Sicherheit zuverlässig eliminieren - dies wird möglich durch den Einsatz von Ozon.
Das Einsatzgebiet ins breit gefächtert - die Behandlung kann z. B. eingesetzt werden bei:
Neurodermitis und Ekzemen, gestörter Wundheilung, Psoriasis ( Schuppenflechte ), Verbrennnungen, Gürtelrose, Herpes, Mykosen, Verrucae und Rhagaden.
10/2013 "Alle wollen alt werden, aber keiner will es sein ...
Lesen Sie unseren Beitrag im HochGLANZ Stadtmagazin, in der Rubrik "Gesundheit".

HochGLANZ Stadtmagazin 10/2013
01.05.2013 Unser angeschlossenes Institut, die Med-Beauty GmbH, befindet sich ab sofort wieder in unseren Räumlichkeiten. Dadurch ist eine deutlich flexiblere Termingestaltung möglich.
18.04.2012 Ab heute setzen wir ein computergestütztes System zur Hautkrebsfrüherkennung ein ...
Ein professionelles Bildsystem für fortschrittliche Hautkrebsfrüherkennung und Bilddokumentation.
Bereits während der Aufnahme berechnet das System einen Klassifikationswert, bei der Verlaufskontrolle werden aktuelle Bilder automatisch mit früheren Befunden gegenübergestellt, so werden bereits kleinste Veränderungen erkannt.
01.01.2011 Ab dem 01.01.2011 sind wir Privatpraxis ...
Ich habe viele Monate darüber nachgedacht und dieser Schritt ist mir nicht leicht gefallen, liebe ich doch meinen Beruf und den Umgang mit Patienten. Doch zufrieden bin ich schon lange nicht mehr mit den Rahmenbedingungen, die mittlerweile häufig eine Zumutung sind.

Trotz besten Willens und größter Bemühungen bin ich seit geraumer Zeit zu häufig gezwungen gewesen, gesetzlich Versicherte am Minimum der mir gerade noch vertretbar erscheinenden ärztlichen Sorgfalt, Zeit und Qualität zu behandeln, was grundlegend meinem ärztlichen Selbstverständnis widerspricht.
Weitere Informationen ...
01.09.2009 Unsere assoziierte medizinische Kosmetik, die Med-Beauty GmbH wird zum Januar teilweise in neue Räume ausziehen, da es hier ein wenig eng geworden ist.
Damit verbunden ist auch eine deutliche Erweiterung der Möglichkeiten, z. B. Lipolyse (Fett-weg-Spritze), Ästhetische Mesotherapie (Mikro-Hautbildverfeinerung) oder auch Soft-Lifting (Faden-Lifting, früher APTOS®-Lifting).
01.06.2009 Die neue UV-A/PUVA-Teilkörper-Bestrahlungseinheit ist angekommen.
Damit können vor allem chronische und hartnäckige Hand- und Fussekzeme, Psoriasis an Händen und Füssen, sowie Akne effizient behandelt werden.
01.05.2009 Die Gründung des assoziierten Kosmetikinstitutes ist vollbracht.
01.07.2008 Die Hautkrebsorsorge entspricht bei uns den ärztlichen und nicht den KV-Leitlinien, sie überschreitet damit leider den Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung.
Mehr Informationen
01.05.2008 Am 01.06.2008 findet in den neuen Praxisräumen der "Tag der offenen Tür" statt. Hierzu laden wir Sie ganz herzlich ein.
Sie finden uns weiterhin Marienplatz 1, 33098 Paderborn, allerdings dann im Hinterhaus (Dachgeschoss).
05.03.2008 Der Vertrag für die neuen Praxisräume ist unterschrieben. Zum 01.06.2008 sind wir in den neuen Räumen.
05.01.2008 Der neue CO2-Laser ist da.
22.10.2007 Heute ist unsere neue kosmetische Behandlungseinheit eingetroffen: Ozon, Hochfrequenz, Galvanik, Vakuum, Bürsten, Wood-Licht, UV-Licht, IR-Licht, etc.
01.10.2007 Wir haben eine erfahrene Kosmetikerin, Frau Nienkemper, für unsere Praxis gewinnen können. Sie wird zum 1.11.2007 anfangen. Damit können wir Ihnen neben der krankheits-orientierten Behandlung ein ebenso großes Spektrum an Beratung und Behandlung rund um kosmetische Fragen anbieten.
Mehr Informationen
01.06.2007 Es ist beschlossen - wir werden in das Hinterhaus umziehen. Noch etwa 6 Monate wird's leider dauern.
15.04.2007 Wir haben die PDT/PDD und wIRA/Blaulicht-Therapie etabliert.
  • PDT: Photo-Dynamische-Therapie zur Behandlung von Hauttumoren (Aktinische Keratosen, Spinaliome, Basaliome), Plantarwarzen, Akne, Melasma
  • PDD: Photo-Dynamische-Diagnostik: zur präoperativen Ausbreitungsbestimmung von Hauttumoren
  • wIRA: zur Behandlung von Viruswarzen, v.a. den schlecht therapierbaren an den Fußsohlen
  • Blaulicht: zur Behandlung der Akne
28.03.2007 Ab heute sind sämtliche Laborleistungen möglich.
22.03.2007 Endlich ist der Laser da. Neueste IPL-/Neodym-YAG-Technologie zur Behandlung von:
  • Tätowierungen
  • Sonnenlicht-bedingten Pigmentierungen wie Altersflecken, Melasma / Chloasma
  • Gefässe wie Rosazea / Cuperose / Kupferfinne, Spider, Hämangiome jeder Grösse, Beinvenen (kleinste Besenreiser bis hin zu den mittelgrossen "retikulären" Varizen)
  • vermehrte Behaarung
  • Skin-Rejuvenation bzw. Hautbild-Auffrischung. Das ist die non-ablative Hautverjünung zur sanften Behandlung UV geschädigter Haut
01.03.2007 Ab heute haben wir neue Öffnungszeiten
19.02.2007 Heute kam unser neues Leitungswasser-Iontophorese-Gerät. Nun ist es möglich Dyshidrose und vermehrtes Schwitzen an Händen, Füssen und den Achseln zu behandlen.
01.02.2007 Übernahme der Hautarztpraxis Dr. med. K. Schneider

Seitenanfang