Ambulante Operation

In unserer Praxis werden vielfältige chirurgische Eingriffe an der Haut durchgeführt.

Neben Einfriffen in Lokalanästhesie werden auch größere Eingriffe in Analogsedierung (Dämmerschlaf) oder Intubationsnarkose (Vollnarkose) durch einen hinzugezogenen Anästhesiten durchgeführt.

Operative Entfernung bösartiger Veränderungen

Hautkrebsvorstufen und auch bösartige Hauttumore können wir in vielen Fällen schonend und zeitsparend ambulant entfernen, dazu gehören z. B.:

  • Entfernung bösartiger Hauttumore
  • Entfernung auffälliger Pigmentmale

Operative Entfernung gutartiger Veränderungen

Viele Eingriffe führen zur Verbesserung bzw. Verschönerung des äußeres Hautbildes, dazu zählen unter anderem:

  • kosmetisch störende Pigmentmale
  • Seborrhoische Keratosen (Alterswarzen)
  • Lentigines (Altersflecken)
  • Leberflecken
  • Verrucae (Warzen)
  • Fibrome
  • Atherome (Grützbeutel)
  • Xanthelasmen
  • Narbenkorrekturen

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.